Qualitätsmanagement


Das Ingenieurbüro für Geotechnik Henke und Partner GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden eine hohe Qualität seiner Untersuchungs- und Beratungsleistungen als Grundlage einer wirtschaftlichen und sicheren Planung anzubieten.

Zur Optimierung dieses Qualitätsanspruchs hat unser Büro im Jahre 2000 ein Qualitätsmanagementsystem auf der Grundlage der DIN EN ISO 9001 eingeführt.

Aus Kostengründen wird auf eine formale Zertifizierung des QM-Systems verzichtet. Unser Büro beschränkt sich auf eine selbstverpflichtende Konformitätserklärung.


Wesentliche Pfeiler unserer Qualitätssicherung sind:
  • Vier-Augen-Prinzip: Alle Gutachten und Ausarbeitungen werden von einem nicht unmittelbar mit dem Projekt betrauten Geschäftsführer gegengelesen und auf Plausibilität geprüft.
  • Einsatz von qualifiziert ausgebildetem Personal. Hilfskräfte werden von erfahrenen Stammmitarbeitern angeleitet und fachlich betreut. (Keine Projektabwicklung mit ständig wechselnden studentischen Hilfskräften).
  • Regelmäßige interne und externe Weiterbildung unserer Mitarbeiter.
  • Moderne technische Ausrüstung.
  • Einbindung der Mitarbeiter in Teamgruppen.
  • Transparente Entscheidungsprozesse in Verwaltung und Projektabwicklung.
  • Arbeitsbedingungen und Betriebsklima, die unsere Mitarbeiter motivieren und zu eigenverantwortlichem Handeln ermutigen.

Konformitätserklärung